Schwarz-Weiss-Hämmerchen (303200)

Das Schwarz-Weiss-Hämmerchen wird in der Aurikulo-Medizin zum Auffinden pathologischer Punkte verwendet.
Verwendung des Schwarz-Weiss-Hämmerchens: der Therapeut führt die schwarze oder weisse Seite des Hämmerchens über das Ohr des Patienten. Je nachdem, bei welcher Seite des Hämmerchens an einem Punkt er eine Pulsveränderung (RAC) feststellt, entscheidet er, ob dieser Punkt in Gold oder Silber zu nadeln ist.