PierenFemme (462126)

Inkontinenz müssen Sie nicht einfach hinnehmen!

4 voreingestellte Programme im PierenFemme unterstützen Sie bei der Therapie von Stress-, Drang- und Mischinkontinenz. Mittels leichter Stromimpulse werden Nerven und Muskeln im Bereich des Beckenbodens durch das 1-Kanal-Elektrotherapie-Gerät gereizt. So können Sie beispielsweise die Beckenbodenmuskulatur trainieren, die durch die Impulse abwechselnd an- und entspannt. Der Strom wird bei der Elektrotherapie über Hautelektroden oder über Vaginal- oder Analsonden zu den zu behandelnden Körperstellen geleitet.


 

Die Features in Kürze

  • modernes Inkontinenz-Therapiegerät in ansprechendem Design
  • handlich und leicht - Gewicht nur ca. 40g
  • 4 Programme zur Behandlung verschiedener Inkontinenzformen
  • Vaginalsonde V2B und Batterien bereits im Lieferumfang enthalten
  • AKS-Schaltung für sichere & hautfreundliche Anwendung
  • Medizinprodukt der Klasse IIa nach Anhang IX der EG-Richtlinie 93/42/EWG über Medizinprodukte

 

Kleine Grösse, grosse Wirkung

Das PierenFemme ist funktional und sehr handlich, es liegt mit etwa 40 Gramm sehr leicht und gut in der Hand. Eine eingängige und intuitive Bedienung des PierenFemme und kurze Programmlaufzeiten von 10-15 Minuten sorgen für eine angenehme und unkomplizierte Inkontinenz-Therapie, die Sie jederzeit bequem zu Hause durchführen können. Im Lieferumfang des Gerätes ist die Vaginalsonde V2B bereits enthalten. Als Zubehör ist eine weitere Form sowie Analsonden erhältlich.

 

Sicherheit geht vor

Deshalb ist das PierenFemme, wie alle unsere Elektrostimulationsgeräte, mit einer sogenannten AKS (Ausgangs-Kurzschluss-Schaltung) zum Hautschutz ausgestattet. Diese verhindert Haut- und Schleimhautreizungen. Das ist gerade bei der Inkontinenz-Behandlung im empfindlichen Schleimhautbereich besonders wichtig.

 

Die Programme des PierenFemme

  • 1 Programm zur Therapie von Stressinkontinenz
  • 1 Programm zur Therapie von Dranginkontinenz
  • 2 Programme zur Therapie von Mischinkontinenz

 

Technische Daten

  • Ausgangsstrom: 0 – 60 mA (an 500 Ω reeller Last)
  • Frequenzbereich: 10 – 50 Hz
  • Impulsbreite: 250 µs
  • Kanäle: 1
  • Spannungsversorgung: 2 x 1,5 V AAA-Batterie
  • Modulationsart: Amplitudenmodulation mit "Impuls-Hüllkurve"
  • Abmessungen: 120 x 34 x 20 mm
  • Gewicht: ca. 40 g
  • Klassifizierung (MPG): IIa nach Anhang IX der EG-Richtlinie 93/42/EWG

 

Lieferumfang

AnzahlArtikel
1PierenFemme
1Vaginalsonde V2B, Typ 5
21,5 V Alkalibatterie AAA
1Gebrauchsanleitung

 

 

 

 

 

 

 

Gebrauchsanweisung

Download

 

Patienteninfo zu Inkontinenz

Download